taichimann.de

in der Station Natur und Umwelt Wuppertal Jägerhofstraße 229

 Bei T'ai Chi Ch´uan kommt es nicht auf irgendwelche Leistungen oder Wissen, Alter oder Können an.
Das diese alte Kunst für viele Dinge in der Welt sehr förderlich ist, hat sich ja schon herumgesprochen.

T'ai Chi Ch'uan ist eine Lebenskunst, Lebensfreude, die helfen kann und die Körper und Geist
entspannt und erfrischt. Selbst in besonderen, oder gar schweren Lebenssituationen.

Man findet mit ihr Ruhe, Ausgeglichenheit, Kraft und Motivation für den Alltag

Aber auch Menschen, die Behinderungen erleben müssen, oder körperlich, zeitlich, oder räumlich

eingeschränkt sind, haben  mit T´ai Chi Chuan u.U. eine sehr gute Möglichkeit

 etwas für sich zu tun.

(Allerdings gilt dies nur für richtiges Tai Chi, nicht für jenes mit Kampfsportattitüde, oder Entspannungsinszenierungen.)

 

Denn eines sollte man dabei vielleicht bedenken:

Tai Chi  wirkt sehr positiv auf Kopf, Herz und Hand.  Aber wenn man Tai Chi nur deshalb ausüben möchte,

nur um dieses oder jenes zu bekommen, dann hieße das, den Bock  zum Gärtner zu machen.


zurück zur Hauptseite